IFC

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch) Abk. für: International Finance Corporation,

    internationale Finanzgesellschaft; Tochterorganisation der Weltbank, die somit auch zur UNO gehört. 1956 mit Sitz in Washington, D.C., gegründet, ist die IFC rechtlich und wirtschaftlich selbstständig. Voraussetzung für die Aufnahme einer Nation ist die Mitgliedschaft bei der Weltbank. 2004 hatte die IFC 176 Mitgliedsländer und ein Jahresbudget von 2,45 Milliarden US-Dollar. Das Kapital wird anteilsmäßig von den Mitgliedsländern eingezahlt. Aufgaben sind v.a. der wirtschaftliche Aufbau der Entwicklungsländer durch lnvestitionen und Kapitalbeteiligungen an ansässigen Unternehmen sowie der Wissens- und Techniktransfer.

    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!