Friedrich Spee von Langenfeld

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Theologe und Dichter; * 15. Februar 1591 in Kaiserwerth, † 7. August 1635 in Trier

    Bekannt wurde der Jesuitenpater Friedrich Spee, der als Professor und Geistlicher in Köln, Paderborn, Würzburg, Peine und Trier tätig war, vor allem durch seinen Protest gegen die Hexenprozesse. Die Unmenschlichkeit und Ungerechtigkeit dieser Prozesse prangerte er in dem 1631 anonym veröffentlichten Buch "Cautio Criminalis" an. Spees Kritik an den Hexenprozessen stieß vielfach auf Unverständnis und war auch im Jesuitenorden nicht unumstritten; nach der Veröffentlichung der "Cautio Criminalis" drohte ihm sogar zeitweise die Entlassung aus dem Orden.

    Einen Namen machte sich der Pater auch als Verfasser geistlicher Gedichte und Lieder, die im Sinne der Gegenreformation wirken sollten. Später übten diese Gedichte, die Spee in seinem Buch "Trutz Nachtigal" sammelte (1649 posthum veröffentlicht), vor allem in der deutschen Romantik großen Einfluss aus. Eines der bekanntesten Lieder Spees ist "O Heiland reiß die Himmel auf". 1649 erschien auch Spees "Güldenes Tugend-Buch".

    KALENDERBLATT - 9. Mai

    1976 Die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof wird in ihrer Zelle in Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden. Meinhof beging während des Prozesses gegen sie und andere Mitglieder der Gruppe Selbstmord. Andreas Baader, der wie sie an der Gründung der Baader-Meinhof-Gruppe mitwirkte, nimmt sich im Oktober 1977 im selben Gefängnis das Leben.
    1993 In Paraguay geht bei den ersten demokratischen Wahlen seit der Gründung des Staats die Colorado-Partei als Sieger hervor. Juan Carlos Wasmosy Monti wird neuer Staats- und Regierungschef.
    1994 Nelson Mandela, seit 1991 Vorsitzender des ANC, wird zum ersten schwarzen Staatsoberhaupt und Regierungschef Südafrikas gewählt. Die Amtszeit des Friedensnobelpreisträgers dauert bis 1999 an.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!