Fjord

    Aus WISSEN-digital.de


    steilwandiger, tief ins Landesinnere reichender, an einer Felsküste gelegener Meeresarm. Fjorde kommen besonders in Norwegen und in den Polargebieten vor.

    Sie sind ein Ergebnis eiszeitlicher Vergletscherung. Die Gletscher haben Täler und Gräben in die Küstenregion eingeschnitten, die sich nach der Eiszeit mit Meerwasser füllten. Fjorde können eine Länge von mehreren Hundert Kilometern haben.

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.