Ferdinand VII. (Spanien)

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer König; * 14. Oktober 1784 in San Ildefonso, † 29. September 1833 in Madrid

    Regierungszeit von 1814 bis 1833, 1808 von Napoleon in Bayonne zum Thronverzicht gezwungen (Anlass zur spanischen Erhebung gegen die Franzosen), hob bei seinem Regierungsantritt die liberale Verfassung von 1812 auf, ließ die Revolution von 1820 durch Frankreich 1823 niederwerfen, stellte zugunsten seiner Tochter Isabella die weibliche Thronfolge wieder her, wogegen sich sein Bruder Don Carlos erhob.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Februar

    1943 Die Geschwister Hans und Sophie Scholl verteilen in der Universität München Flugblätter, in denen sie zum passiven Widerstand gegen das Hitler-Regime aufrufen.
    1960 Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay gründen eine lateinamerikanische Freihandelszone.
    1962 Eine verheerende Sturmflut richtet in Deutschland schwere Schäden an und fordert mehrere Menschenleben.