Editor (EDV)

    Aus WISSEN-digital.de

    Programm für die Erstellung bzw. Bearbeitung von Texten oder Programmen, die im ASCII-Format vorliegen. Er bietet verschiedene Funktionen einer Textverarbeitung, weist allerdings einen deutlich reduzierten Leistungsumfang auf. Editoren verfügen in der Regel nur über eingeschränkte Formatierungsmöglichkeiten und dienen somit lediglich der Erstellung einfacher Textdateien. Der Anwender kann einen Editor dazu verwenden, Konfigurationsdateien wie die Autoexec.bat oder die Config.sys zu bearbeiten und seinen Anforderungen anzupassen.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!