Christine Hebbel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Schauspielerin; * 9. Februar 1817 in Braunschweig, † 30. Juni 1910 in Wien

    geborene: Christine Enghaus;

    Christine Enghaus begegnete dem Dichter Friedrich Hebbel, nachdem seine langjährige Freundschaft mit der Jugendgeliebten Elise Lensing, der Mutter seiner Kinder, zerbrochen war und ihn materielle Sorgen zermürbten. 1845 heirateten sie.

    Die Schauspielerin aus Braunschweig stand als gefeiertes Mitglied des Wiener Burgtheaters im Zenit ihres Ruhms, als sie Hebbel heiratete, dessen tragische Frauengestalten - Maria Magdalene, Agnes Bernauer, Genoveva und andere - sie zu unvergesslicher Bühnenwirkung brachte und damit wesentlich zum Erfolg seiner dramatischen Werke beitrug. Von 1840 bis 1875 gehörte sie zum Ensemble des Wiener Burgtheaters.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.