Bluetooth

    Aus WISSEN-digital.de

    System der drahtlosen Übertragung von Daten per Funk im lizenzfreien 2,4-Gigahertz-Bereich. Es handelt sich um einen weltweit einheitlichen Standard. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung ist mit etwa 1 MBit/s weitaus höher als z.B. die einer ISDN-Leitung. Die Reichweite beträgt derzeit je nach Sendeleistung zwischen 10 und 100 m.

    In Zukunft soll diese Technologie die Datenübertragung per Kabel ablösen. Bisher wird Bluetooth v.a. zur Vernetzung verschiedener Peripherie-Geräte (Maus, Tastatur) mit dem Computer sowie bei Freisprecheinrichtungen von Handys genutzt.

    Zur Weiterentwicklung von Bluetooth-Produkten haben sich weltweit über 800 Firmen zur Bluetooth Special Interest Group (SIG) zusammengeschlossen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.