Berichtigungsaktien

    Aus WISSEN-digital.de

    werden an den Altaktionär nach einer Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln ausgegeben. Für den Aktionär ändert sich der Wert seiner Beteiligung nicht, da sich auch der Gesamtwert des Unternehmens nicht verändert. Der Begriff Gratisaktie ist daher irreführend. Die Aktiengesellschaft wandelt lediglich offene Rücklagen in Grundkapital um. Die Aktionäre erhalten gemäß ihrer bisherigen Beteiligung am Unternehmen zusätzliche Aktien, damit deren Anteil am Grundkapital unverändert bleibt. Einen Gewinn kann der Anleger dann erzielen, wenn die Dividende je Aktie gleich bleibt.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.