Baurecht

    Aus WISSEN-digital.de

    Gesamtheit der Rechtsvorschriften, die das Bauwesen regeln. Rechtsvorschriften können privatrechtlicher und öffentlich- rechtlicher Natur sein. Das öffentliche Baurecht teilt sich ein in Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht. Das Bauplanungsrecht beschäftigt sich vor allem mit den Vorschriften zum Recht der allgemeinen Bauplanung, der Bodenordnung und der Erschließung. Das Bauordnungsrecht umfasst die Anforderungen an die Sicherheit und die bauliche Ausgestaltung eines Bauvorhabens.

    Das Baurecht gliedert sich in Bundesrecht (Baugesetzbuch) und Landesrecht (Landesbauordnung).

    KALENDERBLATT - 18. Juni

    1922 Der HSV und der 1. FC Nürnberg erkämpfen beim Finale der Deutschen Fußballmeisterschaft in Berlin ein Unentschieden – das Spiel endet 2:2.
    1974 Die nach acht Monaten israelischer Kriegsgefangenschaft heimkehrenden syrischen Soldaten, die im Jom-Kippur-Krieg gegen Israel gekämpft haben, werden in der syrischen Hauptstadt Damaskus von über 20 000 Menschen begrüßt.
    1995 In Frankreich erringt das erste Mal ein Kandidat der FN (Front National) die absolute Mehrheit. Der Vertreter der rechtsextremen Partei wird zum Bürgermeister von Toulon gewählt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!