Bad Staffelstein

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort in Bayern, am Main und am Fuß des 539 m hohen Staffelberges gelegen; ca. 10 000 Einwohner.

    Basilika Vierzehnheiligen in unmittelbarer Nähe; Kurbetrieb, Fremdenverkehr, Industriestandort.

    Geschichte

    Um 800 erste urkundliche Erwähnung des Ortes Staffelstein, der zusammen mit der Benediktinerabtei Banz einen karolingischen Reichsgutbezirk bildete. 1130 erhielt der Ort Markt-, 1418 Stadtrechte. Seit November 2001 staatlich anerkannter Kurort.

    Bad Staffelstein ist der Geburtsort Adam Rieses.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.