Augustin Jean Fresnel

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Ingenieur und Physiker; * 10. Mai 1788 in Broglie, Eure, † 14. Juli 1827 bei Paris

    arbeitete als Chefingenieur für Straßen- und Brückenbau im Staatsdienst und in der Kommission für Leuchttürme - in dieser Zeit erfand er Apparaturen zur Verbesserung der Leuchttürme.

    Daneben beschäftigte er sich mit dem Licht. Durch Beugungs- und Interferenzversuche gelang ihm der Nachweis der Wellennatur des Lichts (1815). Fresnel forschte nicht nur zur Theorie der Optik und den Eigenschaften von Lichtstrahlen, sondern baute auch einen speziellen Linsentyp für optische Sammellinsen: Doppelspiegel und Biprisma.

    Die Bedeutung von Fresnels Arbeiten wurde erst nach seinem Tod erkannt.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.