Aue (Landschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Au;

    Flusslandschaft, Wiese, Torfmoor. Flussauen sind häufig mit dem so genannten Auenwald bewachsen. Auenwälder bilden sich in den Überschwemmungsgebieten der Flüsse. Sie sind speziell angepasst an den dauerhaft mit Wasser gesättigten Boden der Flussauen. Typische Bäume des Auenwaldes sind Weiden, Erlen, Pappeln, Ulmen und Eschen. Auenwälder sind der Lebensraum für viele Tierarten (z.B. Biber). Ihr Bestand ist stark durch den Menschen gefährdet.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.