Arthur Leonard Schawlow

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Physiker; * 5. Mai 1921 in Mount Vernon, New York, † 28. April 1999 in Palo Alto, Kalifornien

    seit 1961 Professur an der Stanford University, Kalifornien. 1981 (zusammen mit Nicolaas Bloembergen und Kai Manne Siegbahn) Nobelpreis für Physik; Arbeiten zur Laserspektroskopie.

    Schawlow befasste sich hauptsachlich mit der Untersuchung des Spektrums von Wasserstoffatomen, da bei ihnen die Doppler-Verbreiterung am größten ist. Durch die Weiterentwicklung der Laserspektroskopie wurden neue Wege für der Erforschung der Elementarteilchen geöffnet. Schawlow gilt als Pionier auf dem Gebiet der Lasertechnologie.

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!