Arthur Leonard Schawlow

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Physiker; * 5. Mai 1921 in Mount Vernon, New York, † 28. April 1999 in Palo Alto, Kalifornien

    seit 1961 Professur an der Stanford University, Kalifornien. 1981 (zusammen mit Nicolaas Bloembergen und Kai Manne Siegbahn) Nobelpreis für Physik; Arbeiten zur Laserspektroskopie.

    Schawlow befasste sich hauptsachlich mit der Untersuchung des Spektrums von Wasserstoffatomen, da bei ihnen die Doppler-Verbreiterung am größten ist. Durch die Weiterentwicklung der Laserspektroskopie wurden neue Wege für der Erforschung der Elementarteilchen geöffnet. Schawlow gilt als Pionier auf dem Gebiet der Lasertechnologie.

    KALENDERBLATT - 7. Mai

    1915 Der britische Passagierdampfer "Lusitania" sinkt, nachdem er von einem deutschen U-Boot torpediert wurde. 1 198 Menschen ertrinken.
    1939 Das faschistische Italien erklärt sich bereit, ein Militärbündnis mit Deutschland abzuschließen.
    1951 Die UdSSR wird in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!