Archiv-Bit

    Aus WISSEN-digital.de

    Zustandskennzeichen einer Datei. Die Datei erhält dadurch einen bestimmten Status, der den weiteren Umgang mit ihr festlegt. Ein Archiv-Bit wird vom Betriebssystem gesetzt, wenn eine Datei gespeichert wird. Durch Auslesen des Archiv-Bits kann z.B. ein Backup-Programm feststellen, welche Dateien neu oder geändert sind. Das Archiv-Bit gehört zu den Dateiattributen.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.