Backup

    Aus WISSEN-digital.de

    Sicherung von Daten oder Programmen, um Datenverlusten vorzubeugen. Typische Speichermedien für einen Backup sind CD-Rs, CD-RWs, Festplatten und Bandlaufwerke. Die meisten Windows-Versionen verfügen standardmäßig über ein passables Backup-Programm zur Datensicherung. Bei den Server-Versionen von Windows werden jedoch in der Regel spezielle und wesentlich leistungsfähigere Backup-Programme verwendet, die nicht im Umfang des Betriebssystems enthalten sind und zusätzlich erworben werden müssen. Die Wiederherstellung gesicherter Daten wird als Restore bezeichnet.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.