Analytische Chemie

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilgebiet der Chemie, das sich um die Bestimmung chemischer Zusammensetzungen von Reinsubstanzen bemüht (qualitative und quantitative Analyse). Die qualitative Analytik beschäftigt sich mit der Identifizierung der Bestandteile einer Substanz, die quantitative mit der Analyse der Mengenverhältnisse. In der analytischen Chemie kommen verschiedene Trennverfahren (z.B. Destillation) und Analysemethoden (chemisch, elektrochemisch oder physikalisch) zum Einsatz. Zu diesen Methoden gehören Gewichts- und Maßanalyse, Elektrophorese, Polarographie, Flammenfotometrie, Refraktometrie, Spektroskopie, kernchemische Methoden (z.B. Aktivierungsanalyse) sowie kernphysikalische Methoden (Massenspektroskopie).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.