Alteration

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Aufteilung der Longa in Brevis recta und Brevis altera, siehe Mensuralnotation.
    2. die Erhöhung oder Erniedrigung eines Tones um ein bis zwei Halbtöne. Die Alteration wird durch Vorzeichen wie "Kreuz", "Be" oder Auflösungszeichen angezeigt. In der Musik des Mittelalters und der Renaissance wurden Alterationen nicht extra notiert, nach verschiedenen Regeln (Hexachord) konnten sich Musiker die zu alterierenden Noten selbst bestimmen.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.