Alfons Maria Mucha

    Aus WISSEN-digital.de

    tschechischer Grafiker; * 24. Juli 1860 in Ivancice, Mähren, † 14. Juli 1939 in Prag

    Der Künstler deutscher Herkunft lebte seit 1888 in Paris, wo er durch seine Plakate für die Schauspielerin Sarah Bernhardt berühmt wurde. Daneben entwarf er Buchschmuck, kunstgewerbliche Gegenstände und Innendekorationen. Er ist einer der bedeutendsten Vertreter des Jugendstil.

    Weltbekannt wurden seine Plakatentwürfe für die Prager Versicherung "Slavia", die Zigarettenmarke "Job" und für "Monaco, Monte Carlo".


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. März

    1933 Der Reichstag nimmt das Ermächtigungsgesetz an.
    1939 Hitler setzt seinen letzten Gebietsanspruch vor dem Krieg durch. Litauen gibt das nach dem Ersten Weltkrieg verlorene Memelgebiet an Deutschland zurück.
    1956 Pakistan wird Islamische Republik.