Alexander Zschokke

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Bildhauer; * 25. November 1894 in Basel, † 1982 in Basel

    Urenkel des Schriftstellers Heinrich Zschokke; ließ sich in München, Basel, Genf und Zürich ausbilden und bereiste Italien, Griechenland und Frankreich. Zschokke war sechs Jahre als Dozent an der Kunstakademie Düsseldorf tätig, bevor er nach Basel zurückkehrte. Der Künstler schuf vor allem Porträtplastiken, unter anderem von Paul Klee und Erich Heckel.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!