(Karl Wilhelm) Friedrich von Schlegel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 10. März 1772 in Hannover, † 12. Januar 1829 in Dresden

    Datei:Schlegel.jpg
    Friedrich von Schlegel

    Bruder von August Wilhelm Schlegel; Begründer der Literaturwissenschaft; ab 1804 verheiratet mit Dorothea Schlegel; Mitarbeit an verschiedenen Zeitschriften, u.a. "Athenäum", "Teutscher Merkur"; als Ästhetiker, Literaturtheoretiker und -historiker, Dichter und Kritiker geistiger Mittelpunkt der Frühromantik; entwickelte zusammen mit Novalis (in Aphorismen) die romantische Idee von der Universalität der Kunst, u.a. auch "Beiträge zur Kenntnis der romantischen Dichtkunst", 1825).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. März

    1933 Der Reichstag nimmt das Ermächtigungsgesetz an.
    1939 Hitler setzt seinen letzten Gebietsanspruch vor dem Krieg durch. Litauen gibt das nach dem Ersten Weltkrieg verlorene Memelgebiet an Deutschland zurück.
    1956 Pakistan wird Islamische Republik.