August Wilhelm von Schlegel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 8. September 1767 in Hannover, † 12. Mai 1845 in Bonn

    Bruder von Friedrich von Schlegel; 1796-1803 verheiratet mit Karoline Schlegel; Mitarbeit an Schillers "Horen" und "Musenalmanach"; 1798-1800 mit seinem Bruder Herausgeber der romantischen Zeitschrift "Athenäum"; ab 1804 Sekretär, Reisebegleiter und literarischer Ratgeber der Madame de Staël; Begründer der altindischen Philologie; bedeutend v.a. auch als Vermittler der romantischen Ästhetik ("Vorlesungen über schöne Literatur und Kunst", herausgegeben 1884); glänzende Übersetzungen (Dante, Calderón und Shakespeare).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.