Vertebral-Syndrom

    Aus WISSEN-digital.de

    Wirbelsäulenverletzungen und -erkrankungen mit Ausfällen, z.B. Lähmungen, für die entscheidend ist, in welchem Umfang zugleich eine Mitbeteiligung des Rückenmarks besteht und an welcher Stelle die Schädigung sitzt. So entsteht das Bild einer akuten oder chronischen Querschnittsunterbrechung bzw. einer Halbseitenlähmung (Brown-Sèquard-Syndrom).



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. August

    1572 In der Bartholomäusnacht kommt es während der Hochzeitsfeierlichkeiten des protestantischen Heinrichs von Navarra mit Margarete von Valois zur Hugenottenverfolgung, angestiftet von der französischen Königinmutter Katharina Medici. In Paris kommt es dabei zu 3 000, auf dem Land zu 10 000 Toten.
    1936 Hitler lässt die am 16. März entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrags wiedereingeführte Wehrpflicht auf eine Wehrzeit von zwei Jahren verlängern.
    1963 In der Bundesrepublik findet der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga statt, an der 16 Vereine teilnehmen.