Vermummungsverbot

    Aus WISSEN-digital.de

    gilt für Teilnehmer an Demonstrationen. Seit der Änderung im Strafgesetzbuch von 1989 ist nicht nur das Vermummen bei Demonstrationen und auf dem Weg dorthin strafbar, sondern auch das Mitführen von Gegenständen, die geeignet sind, die Feststellung der Identität zu verhindern, sofern diese nach Aufforderung seitens der öffentlichen Gewalt nicht entfernt werden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.