Verkehrssicherheit

    Aus WISSEN-digital.de

    die Verkehrssicherheit ist ein neben dem Ausbau des Verkehrsnetzes eines der wichtigsten Ziele der heutigen Verkehrspolitik; als sicherstes Verkehrsmittel gilt das Flugzeug. Die meisten Unfälle werden bei Kraftfahrzeugen registriert.

    Etwa 54 % der deutschen Bevölkerung besitzen ein Kraftfahrzeug; ihnen steht ein Straßennetz von rund 230 000 km zur Verfügung. Pro Jahr registriert man rund zwei Millionen Verkehrsunfälle; dabei sterben jährlich ca. 7 000 Menschen. 500 000 Menschen werden bei Verkehrsunfällen teilweise schwer verletzt.

    Die häufigsten Unfallursachen sind zu schnelles Fahren, Trunkenheit am Steuer und Missachten der Vorfahrt. Besonders durch die Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen an Kraftfahrzeugen (Airbags, Seitenaufprallschutz usw.), den Ausbau des Verkehrsleitsystems und eine bessere Schulung von Autofahrern erhofft man sich eine größere Verkehrssicherheit.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.