Verkehrspolitik

    Aus WISSEN-digital.de

    Gesamtheit der staatlichen Maßnahmen zur Förderung, Regelung, Überwachung und Sicherung des Verkehrs.

    Die Verkehrspolitik hat insbesondere die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur zur Aufgabe. Da dies hohe Kosten verursacht, ist die Verkehrspolitik eng mit der Wirtschaftspolitik verknüpft. Seit dem Vertrag von Maastricht ist der Ausbau der einzelstaatlichen Verkehrsnetze zu einem transeuropäischen Gesamtnetz oberstes Ziel der europäischen Verkehrspolitik. Auch auf Landes- bzw. Bundesebene ist die Verkehrspolitik ein wichtiger Bestandteil der politischen Gesamtordnung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.