Christoph Amberger

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * um 1500 , † 1561 oder 1562 in Augsburg

    Wd00098.jpg

    Renaissancemaler der Augsburger Schule, ausgebildet unter dem Einfluss Burgkmairs und der venezianischen Malerei. Bedeutender Porträtist, dessen Bildnisse weiche malerische Behandlung und eine vornehme Auffassung zeigen.

    Hauptwerke: Porträts in Berlin-Dahlem, Gemäldegalerie: Karl V. (1532); der Kosmograf Sebastian Münster (1552); Tafel der St. Annakirche zu Augsburg mit Christus und den klugen und törichten Jungfrauen (1560).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.