Bedarf

    Aus WISSEN-digital.de

    allgemein: die Güter und Dienstleistungen, die zur Befriedigung von Bedürfnissen notwendig sind. In der Volkswirtschaftslehre entspricht Bedarf der Nachfrage, wobei hier nur Wirtschaftsgüter betrachtet werden. Ein Teil des Bedarfs nach Wirtschaftsgütern kann auch außerhalb des Marktes z.B. durch Selbsterstellen, gedeckt werden. Der Teil des Bedarfs, der tatsächlich zum Kauf führt, entspricht der effektiven Nachfrage. Die "Bedarfs-Forschung" beschäftigt sich mit der von "Bedarfs-Trägern" ausgehenden Nachfrage (Marktforschung).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.