Asylbewerber

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch (abwertend): Asylant;

    in ihren Heimatländern aus politischen, ethnischen oder religiösen Gründen Verfolgte, die in ein anderes Land geflüchtet sind und Antrag auf Asyl gestellt haben.

    Im Grundgesetz ist das Recht auf Asyl in den Grundrechten (Artikel 16 a GG) geregelt; dort heißt es: "Politisch Verfolgte genießen Asylrecht." In Deutschland ist die Zahl der Asylbewerber auf Grund der bundesgesetzlichen geregelten Einschränkungen des Asylrechts seit 1993/94 stark rückläufig.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.