Theben (Geschichte)

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Oberägypten. Um 2850 v.Chr. gegründet; 2050 v.Chr. Residenz der Pharaonen in Oberägypten, 1700 v.Chr. Herd des ägyptischen Aufstands gegen die Hyksos; ab 1600 v.Chr. Hauptstadt Ägyptens; Mittelpunkt des Amonkultes (gewaltige Tempelbauten am rechten Nilufer wie Karnak und Luxor, in der Ebene am linken Ufer Paläste, Totentempel, im nahen Gebirge Gräbertäler mit Felsgräbern; "Tal der Könige" und "Tal der Königinnen"); zunehmende Macht der Tempelpriester gegenüber den schwächlichen Pharaonen; 527 v.Chr. Plünderung durch das Perserheer des Kambyses, dann vernachlässigt; 84 v.Chr. Erhebung gegen das Regime der Ptolemäer, die die ägyptische Residenz nach Alexandria verlegten.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.