Amon

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Ammon, Amun;

    Datei:30073.jpg
    Amuntempel

    "Der Verborgene"; Hauptgott, Reichsgott der alten Ägypter, Weltschöpfer, Pneuma, "König der Götter", mit dem Sonnengott Re vereint zu Amon-Re. Ursprünglich als Fruchtbarkeitsgott in Hermopolis, später in Theben verehrt (Mittelpunkt des Kultes der Karnak-Tempel in Theben). Von Amenophis IV. (Echnaton) zeitweise als Reichsgott abgesetzt. Sein berühmtes Orakel im Ammonium der Oase Siwa (Amon war gleichzeitig der Herr und Gott der Oasen der Libyschen Wüste) 331 v.Chr. von Alexander dem Großen aufgesucht, der sich als Sohn des Zeus-Ammon ausgab. Die Römer setzten Amon dem Jupiter gleich.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.