Amon

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Ammon, Amun;

    Datei:30073.jpg
    Amuntempel

    "Der Verborgene"; Hauptgott, Reichsgott der alten Ägypter, Weltschöpfer, Pneuma, "König der Götter", mit dem Sonnengott Re vereint zu Amon-Re. Ursprünglich als Fruchtbarkeitsgott in Hermopolis, später in Theben verehrt (Mittelpunkt des Kultes der Karnak-Tempel in Theben). Von Amenophis IV. (Echnaton) zeitweise als Reichsgott abgesetzt. Sein berühmtes Orakel im Ammonium der Oase Siwa (Amon war gleichzeitig der Herr und Gott der Oasen der Libyschen Wüste) 331 v.Chr. von Alexander dem Großen aufgesucht, der sich als Sohn des Zeus-Ammon ausgab. Die Römer setzten Amon dem Jupiter gleich.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!