Terz (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    dritte Stufe einer diatonischen Tonleiter (z.B. in der C-Dur-Tonleiter das e).

    Intervall von drei diatonischen Tonstufen, der als große Terz (z.B. c-e = Abstand von zwei Ganztönen) bzw. kleine Terz (z.B. d-f = Abstand von Ganzton und Halbton) bezeichnet wird. Durch chromatische Alteration entstehen die verminderte Terz (cis-es, entspricht der Sekunde) und die übermäßige Terz (c-eis, entspricht der reinen Quarte).

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!