Sonia Delaunay-Terk

    Aus WISSEN-digital.de

    französische Künstlerin; * 14. November 1885 in Gradiesk (Ukraine), † 5. Dezember 1979 in Paris

    Nach einem Kunststudium in Karlsruhe, St. Petersburg und Paris arbeitete Sonia Terk ab 1906 als freie Künstlerin. 1910 heiratete sie den Maler Robert Delaunay, dessen Bilder sie stark beeinflussten. Ende der 20er Jahre war Delaunay-Terk Mitglied der Art-deco-Bewegung, deren Ziel es war, die freie Kunst in die Alltagswelt einzubeziehen. Die Künstlerin entwickelte sich zu einer der bedeutendsten Designerinnen ihrer Zeit. Sie entwarf Kleider, Teppiche, Geschirr und Möbel.

    KALENDERBLATT - 6. Juni

    1944 D-Day: Britische und amerikanische Truppen landen in der Normandie.
    1951 Eröffnung der ersten Internationalen Berliner Filmfestspiele "Berlinale".
    1995 In Johannesburg wird die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!