Perestroika

    Aus WISSEN-digital.de

    (russisch "Umbau", "Umgestaltung")

    vom sowjetischen Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow Ende der 1980er Jahre geprägtes politisches Schlagwort für eine Reformpolitik, die durch grundlegende Änderungen in Institutionen und Machtapparat die Wirtschaft dezentralisieren und leistungsfähiger machen sollte. Ihr Scheitern führte zur Auflösung der Sowjetunion 1991. Begleitet wurde die Perestroika durch Maßnahmen, die eine offene politische Diskussion ermöglichen sollten (Glasnost).

    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!