Hirsche, Echte

    Aus WISSEN-digital.de

    (Cervinae)

    Die Gattung der Echten Hirsche umfasst rund zehn Arten, die über ganz Europa, Asien und Nordamerika verteilt sind.

    Einige Arten der stattlichen Geweihträger sind selten oder gar vom Aussterben bedroht.

    Die bei uns bekannteste Gattung ist wohl die der Rothirsche, zu der auch der Davidshirsch, der Damhirsch und der Axishirsch gehören.

    Systematik

    Unterfamilie aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

    Einige Arten:

    Damhirsch (Cervus dama)

    Davidshirsch (Elaphurus davidianus)

    Europäischer Rothirsch (Cervus elaphus)

    Sikahirsch (Cervus nippon)

    Datei:Tier 104010.jpg
    Weißwedelhirsch[Weißwedelhirsch Nahaufnahme]
    Datei:Tier 104024.jpg
    Weißwedelhirsch[Laufender Weißwedelhirsch]
    Datei:Tier 104029.jpg
    Großohrhirsch[Nordamerikanischer Großohrhirsch (Schwarzwedelhirsch) im Schnee]
    Datei:Tier 159066.jpg
    Rehkitz[Rehkitz auf Sommerwiese]
    Datei:Tier 317073.jpg
    Rehkitz[Rehkitz vor einem Baum]

    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!