Eduard Martin von Simson

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 10. November 1810 in Königsberg, Preußen, † 2. Mai 1899 in Berlin

    Jurist, 1936 Professor für Recht in Königsberg; 1848 Präsident der Frankfurter Nationalversammlung; 1871 bis 1874 Reichstagspräsident.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!