Detmold

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Nordrhein-Westfalen, am Teutoburger Wald gelegen; ca. 74 000 Einwohner.

    Schloss, Fachwerkhäuser; Möbelindustrie, Elektroindustrie, Tourismus.

    Geschichte

    783 soll bei Detmold ein Sieg Karls des Großen über die Sachsen stattgefunden haben. Detmold wurde wahrscheinlich 1263 zur Stadt erhoben. Ab 1447 wurde die Stadt zur Festung ausgebaut; die Anlagen wurden in der ersten Hälfte des 16. Jh.s noch einmal verstärkt. Mitte des 16. Jh.s erhob Graf Simon III. von Lippe die Stadt zu seiner Residenz und begann mit dem Bau des Schlosses. Während des Dreißigjährigen Krieges suchten mehrere Pestepidemien die Stadt heim. Im 18. Jh. wurden die Stadtbefestigungen abgebaut.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!