Bioenergie

    Aus WISSEN-digital.de

    eine der wichtigsten erneuerbaren Energien, die aus organischen Reststoffen oder eigens dafür angebauten Pflanzen (z.B. Raps) gewonnen wird (vergleiche nachwachsende Rohstoffe). Die Verwertung verläuft im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen mit einer neutralen Kohlendioxidbilanz, d.h. die beim Verbrennen freigesetzten Treibhausgase wurden durch die Energieträger während der Wachstumsphase (also in geringer zeitlicher Distanz zur Verwertung) aus der Umwelt gebunden. In Zukunft soll Bioenergie vor allem zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt werden.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.