Baustein

    Aus WISSEN-digital.de

    Elektrotechnik: Mehrere schaltungsmäßig und konstruktiv zu einer funktionsfähigen Einheit verbundene diskrete Bauelemente bilden einen Baustein, z.B. eine Verstärkerstufe (Verstärker) oder einen Karten-, Gestell- oder Blockeinschub.

    Wenn Bausteine so aufeinander abgestimmt sind, dass sich aus relativ wenigen unterschiedlichen Grundschaltungen umfangreiche Schaltungen zusammenstellen lassen, spricht man von einem Bausteinsystem. Merkmal dieser dazu gehörenden Bausteine ist die Fertigung nach einheitlichen funktionellen, konstruktiven und technologischen Parametern. Mit der Kombination dieser Bausteine muss die Lösung von Problemen möglich sein.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!