Bandkeramik

    Aus WISSEN-digital.de

    Kulturkreis der Jungsteinzeit in Mitteleuropa; um 4000/3000 v.Chr. im Donaugebiet (bäuerliche Donaukultur), auf Süddeutschland, Böhmen, Mähren, Ostpolen, später auch nach Westen hin übergreifend (Ackerbau, Viehzucht und Jagd treibende Gruppen). Benannt nach den bandähnlichen Mustern (runde und eckige Spirallinien), mit denen die Gefäße geschmückt (oft bemalt) sind (im Unterschied zur Schnurkeramik).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".