Bandkeramik

    Aus WISSEN-digital.de

    Kulturkreis der Jungsteinzeit in Mitteleuropa; um 4000/3000 v.Chr. im Donaugebiet (bäuerliche Donaukultur), auf Süddeutschland, Böhmen, Mähren, Ostpolen, später auch nach Westen hin übergreifend (Ackerbau, Viehzucht und Jagd treibende Gruppen). Benannt nach den bandähnlichen Mustern (runde und eckige Spirallinien), mit denen die Gefäße geschmückt (oft bemalt) sind (im Unterschied zur Schnurkeramik).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.