Asgard

    Aus WISSEN-digital.de

    In der germanischen und nordischen Mythologie bezeichnet Asgard den himmlischen Wohnsitz eines der beiden Göttergeschlechter, der Asen; die Wanen bewohnen dagegen Wanaheim. Asgard als Welt der Götter steht im Gegensatz zu Midgard, dem Reich der Menschen, und Utgard, der Heimat der Riesen. Asgard ist eine riesige Burg mit mächtigen Mauern; hier befindet sich auch Walhall, der Aufenthaltsort der in der Schlacht gefallenen Kämpfer, die von den Walküren umsorgt werden.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.