Asarhaddon

    Aus WISSEN-digital.de

    assyrischer König

    gestorben 669 v.Chr.

    herrschte ab 681 v.Chr. als König Assyriens; Sohn des Sanherib; baute Babylon wieder auf. Unter seiner Regentschaft erreichte Assyrien die größte Ausdehnung. Asahaddon eroberte 671 Ägypten bis Theben. Kämpfe gegen die einbrechenden Kimmerier.

    KALENDERBLATT - 18. Februar

    1943 Die Geschwister Hans und Sophie Scholl verteilen in der Universität München Flugblätter, in denen sie zum passiven Widerstand gegen das Hitler-Regime aufrufen.
    1960 Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay gründen eine lateinamerikanische Freihandelszone.
    1962 Eine verheerende Sturmflut richtet in Deutschland schwere Schäden an und fordert mehrere Menschenleben.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!