Agesilaos

    Aus WISSEN-digital.de

    spartanischer König; * 444 v.Chr., † 360 v.Chr. in Kyrene

    regierte seit 401, führte 399-394 Krieg gegen Persien für die Autonomie der kleinasiatischen Griechenstädte. In dem von den Persern angezettelten Korinthischen Krieg (395-387) wenig glücklich, ließ er den Unterhändler Antalkidas mit den Persern Verhandlungen aufnehmen und gab 387/86 im "Königsfrieden" die kleinasiatischen Griechen den Persern preis. Er unterlag 371 bei Leuktra den Thebanern. Trotz persönlicher Tapferkeit war er außerstande, den Zusammenbruch Spartas als führende griechische Großmacht und die Selbstzerfleischung der griechischen Staaten zu verhindern.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!