Agesilaos

    Aus WISSEN-digital.de

    spartanischer König; * 444 v.Chr., † 360 v.Chr. in Kyrene

    regierte seit 401, führte 399-394 Krieg gegen Persien für die Autonomie der kleinasiatischen Griechenstädte. In dem von den Persern angezettelten Korinthischen Krieg (395-387) wenig glücklich, ließ er den Unterhändler Antalkidas mit den Persern Verhandlungen aufnehmen und gab 387/86 im "Königsfrieden" die kleinasiatischen Griechen den Persern preis. Er unterlag 371 bei Leuktra den Thebanern. Trotz persönlicher Tapferkeit war er außerstande, den Zusammenbruch Spartas als führende griechische Großmacht und die Selbstzerfleischung der griechischen Staaten zu verhindern.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Dezember

    1187 In Rom wird Paolo Scolari zum Papst gekrönt und trägt fortan den Namen Clemens III. Er führt nach 44-jähriger Unterbrechung die weltliche Herrschaft des Papstes in Rom wieder ein.
    1914 Großbritannien hebt das Hoheitsrecht der Türkei über Ägypten auf, setzt den Vizekönig Abbas II. ab und erklärt das Land zu britischem Protektorakt.
    1946 Im vietnamesischen Hanoi kommt es zu blutigen Zusammenstößen zwischen Franzosen und Vietnamesen, bei denen 300 französische Zivilisten getötet werden