Verschleiß

    Aus WISSEN-digital.de

    unerwünschtes mechanisches Lösen und Abtragen von Partikeln eines Bauteils durch Reibung an einem Gegenkörper oder einem abrasiven Stoff. Verschleiß führt zur Zerrüttung von Oberflächen, zu Gestalt- und Masseverlusten, zur Schwächung eines Bauteils und schließlich zu dessen Versagen.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!