Thermostat

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Gerät zur automatischen Regelung vorgewählter Temperaturen. Als Temperaturfühler (für die z.B. in einem Raum oder einer Flüssigkeit herrschende Temperatur) kommen sich unter Temperatureinfluss in einem flexiblen Gefäß stark ausdehnende beziehungsweise zusammenziehende Flüssigkeiten oder so genannte Bimetallstreifen (durch Zusammenfügen eines Streifens mit großem und eines mit geringem Ausdehnungsvermögen entstanden) in Frage, deren Volumen- bzw. Formänderung z.B. auf elektrische Relais oder Schalter oder direkt auf Ventile übertragen wird. Bei einer Heizungsanlage etwa öffnet das Ventil, wenn die Raumtemperatur einen gewissen Wert unterschritten hat.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.