Terminator

    Aus WISSEN-digital.de

    Abschlusswiderstand an beiden Enden einer SCSI-Leitung. Eine korrekte Terminierung ist die Grundlage einer störungsfreien Übertragung der Datensignale im Datenkabel. Das Fehlen einer Terminierung führt zu Störungen bei der Datenübertragung bzw. zu Fehlfunktionen (bis zum Ausfall des gesamten SCSI-Systems), da es an den Kabelenden zu Reflexionen der Datensignale kommt. Moderne SCSI-Geräte arbeiten mit einer so genannten aktiven Terminierung, d.h. auf der Steuerelektronik des Geräts befindet sich eine Elektronik, die erkennt, ob die Terminierung aktiviert oder deaktiviert werden muss. Gelegentlich erfolgt die Terminierung auch über Jumper.

    KALENDERBLATT - 26. Februar

    1871 Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges durch den Vorfrieden von Versailles. Frankreich verliert Elsass und Lothringen an das Deutsche Reich.
    1893 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Sozialdrama "Die Weber" auf der Berliner "Freien Bühne".
    1995 Peking und Washington kommen zu einer Einigung über den Schutz der Urheberrechte. Ein drohender Handelskrieg wird somit abgewendet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!