Suchmaschinenoptimierung: Wie Ihnen eine SEO Agentur helfen kann mehr Umsatz zu machen

    Aus WISSEN-digital.de

    SEO F137064327.jpg Wenn Sie ein Unternehmen führen, dann wissen Sie, dass die Online-Präsenz entscheidend ist. Sie müssen dort sein, wo Ihre Kunden sind, und das bedeutet für die meisten von ihnen, dass sie im Internet sind. Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre Website gesehen wird? Indem Sie sie für Suchmaschinen optimieren! SEO (Search Engine Optimization) ist ein Prozess, durch den eine Website ihren Rang in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) erhöhen kann und dadurch größere Sichtbarkeit schafft.

    SEO hat sich als eine der besten Marketingstrategien erwiesen, was erklärt, warum alle Ihrer Konkurrenten sie nutzen. Es ergibt also nur Sinn, wenn Sie aktuell mit dem Gedanken spielen, ihre organische Platzierung zu verbessern und ihr Geschäft aufzubauen.

    Wozu eine SEO Agentur?

    Die Vorteile von SEO sind greifbar und leicht identifizierbar: Es sorgt dafür, dass ihre Webseite in den Suchmaschinenergebnisseiten bei Google besser platziert wird, ihre Zielgruppe sie leichter findet und Sie so mehr Kunden über das Internet bekommen. Ihre Sichtbarkeit bei Google steht im direkten Zusammenhang mit Ihrem Erfolg. In der Theorie ist SEO einfach verständlich. Es als Strategie zu meistern, während Sie Ihren Service verbessern und sich um andere Geschäftsabläufe kümmern, erweist sich oft als unmöglich.

    Für die wenigsten Unternehmen lohnt es sich, die Suchmaschinenoptimierung In-House zu betreiben, da die entsprechenden Ressourcen und die notwendige Expertise fehlt. Daher ist es meistens die bessere Entscheidung, eine professionelle SEO Agentur zu beauftragen.

    In einer perfekten Welt: Ist alles, was Sie tun müssen, einen lokalen SEO-Partner zu finden und ihn dafür zu bezahlen, dass er sich um alles kümmert, während Sie Ihrem Tagesgeschäft nachgehen.

    Aber in der Realität: Müssen Sie dennoch zu einem gewissen Maß Zeit, Geld und mentale Energie investieren, sobald Sie die Entscheidung getroffen haben, eine Agentur zu beauftragen. Suchmaschinenoptimierung benötigt einige Monate, um nachweisbare Effekte zu erzielen. Daher ist ein SEO-Vertrag meist eine langfristige Verpflichtung. Sie sollten sich im Vorfeld informieren, was eine gute SEO Agentur ausmacht und was Sie von dieser erwarten können. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden erstellt, der Ihnen helfen soll, die richtige SEO-Agentur zu finden.

    Was sollten Sie von einer SEO-Agentur erwarten?

    Eine SEO Agentur hilft Ihrem Unternehmen, Autorität in den SERPs zu erlangen und höhere Rankings zu erreichen, um mehr Besucher anzuziehen. SEO-Profis optimieren Ihre Website und Ihre Inhalte für mehrere Hundert Faktoren, um die Keyword-Rankings und den Traffic zu erhöhen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sie sich an die Vorgaben von Google halten.

    Sie soll ihnen helfen, nicht selbst zum SEO Nerd werden zu müssen, da die Erstellung von Online Marketing Strategien, wozu SEO Maßnahmen genau so gehören, wie eine Kampagne in den sozialen Medien, ein hohes Maß an know-how erfordert. Eine gute SEO Beratung zeichnet sich dadurch aus, dass an ihrem gesamten Internetauftritt gearbeitet wird. Wer als einzigen SEO Service anbietet, technische Anpassungen an ihrer Webseite zu vollziehen (Onpage Optimierung), wird nur Geld kosten, ohne dabei relevante Top Rankings in den Suchergebnissen zu erzielen.

    Damit Ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen tatsächlich gesteigert wird, muss ihr SEO Service ihre gesamte Online Marketing Strategie untersuchen und sinnvoll ergänzen. Eine gute SEO Agentur wird daher ihre Zielgruppe kennen lernen wollen, ihre bisherigen SEO Maßnahmen und Ihren Erfolg bei Google untersuchen und einen Aktionsplan, welcher aus Onpage Optimierung und Offpage Optimierung besteht zusammenstellen.

    Dazu gehört etwa eine gute Keyword Recherche, um ihre SEO Ziele mit Präzision zu bestimmen oder die Conversion Optimierung ihrer Webseite, damit Google Sie insgesamt besser bewertet Bei der Suche nach der richtigen SEO-Agentur sollten Sie in erster Linie darauf achten, dass sie über Fachwissen und Erfahrung in der Branche verfügt. Sie möchten mit einer Agentur zusammenarbeiten, die nachweislich Erfolg bei Kunden in Ihrer Nische hat. Außerdem sollte die Agentur über die neuesten Trends und Änderungen in der Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden sein, damit sie diese auf Ihre Kampagne anwenden kann.

    Ist ein SEO Nerd sein Geld wert?

    Das gemeinsame Ziel aller Unternehmen ist es, zu wachsen und erfolgreicher zu werden. Sie möchten, dass Ihre Marke mehr Interessenten erreicht und diese für Ihre Angebote begeistern. Sie wollen neue Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen und sie in dauerhafte Kunden umwandeln. Das Wichtigste: Sie wollen Ihr Unternehmen online auf eine solide Basis stellen, damit es in Ihrer Branche dominieren kann. Und das alles, während Sie Ihre größten Konkurrenten ausstechen und an der Spitze bleiben.

    Solche Ziele lassen sich gut mit Hilfe einer SEO-Agentur erreichen, die eine solide und konsistente SEO-Strategie auf der Grundlage Ihrer Bedürfnisse entwickelt.

    Durch die Zusammenarbeit mit einem gewinnen Sie Zeit, um sich auf wichtigere geschäftliche Aspekte zu konzentrieren. Daneben bietet nicht nur die gewonnene Zeit Vorteile: Top Rankings bieten einen Mehrwert, welcher sich konsequenterweise in einer Umsatzsteigerung niederschlägt. Ihr SEO Erfolg kann so einen erheblichen Teil zum Erfolg des gesamten Unternehmens beitragen.

    Wie kann eine SEO-Agentur Ihnen helfen?

    Wie wir bereits erwähnt haben, ist SEO ein Teil von Online Marketing, welcher mit etlichen Faktoren zusammenhängt. Es ist eine Wissenschaft, die sich ständig verändert, da sich die Suchmaschinen immer besser an das menschliche Verhalten anpassen und die Benutzerfreundlichkeit durch Algorithmus-Updates verbessern. Um zu verstehen, wwas eine gute SEO Beratung ausmacht, muss die Materie etwas vertiefter analysiert werden. Wir behandeln die wichtigsten Dienstleistungen, mit denen eine SEO-Agentur Ihnen helfen kann. Sie werden feststellen, dass sich einige Schlüsselaspekte der Suchmaschinenoptimierung oft überschneiden - und symbiotisch zusammenwirken, um zum Erfolg zu führen.

    SEO-Texte

    Um ein hervorragendes Nutzererlebnis zu gewährleisten, möchte Google, dass Sie hochwertige Inhalte veröffentlichen, die für potenzielle Kunden eindeutig wertvoll sind. Das macht die Qualität der Inhalte zu einem der wichtigsten Ranking-Faktoren für SEO und unerässlich für jede gute Seo Strategie.

    Daher auch das bekannte Sprichwort: Content is King.

    Einfach ausgedrückt: Sie müssen konsequent viele informative Inhalte veröffentlichen, um die Aufmerksamkeit von Google zu gewinnen und dabei die Texte in einer Weise schreiben, durch die Google Ihnen Autorität für das jeweilige Keyword zumisst. Dafür gibt es einige SEO Tools, die Ihnen dabei behilflich sein können. Insgesamt ist das aber alles leichter gesagt als getan: SEO Texte sind nämlich nicht alles, was sie benötigen, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

    Content Marketing geht über das Verfassen von Worten auf einer Seite hinaus. Die Veröffentlichung hochwertiger Inhalte erfordert eine Menge SEO-Optimierung - dazu gehören Schlüsselwörter, interne Verlinkung, korrekte On-Page-Strukturierung usw. Bietet der Content dem Leser einen Mehrwert, lässt sich dieser auch perfekt im eigenen Social Media Marketing einbinden.

    Und das ist noch nicht alles: Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Website keine doppelten Seiten, keine Kannibalisierung von Schlüsselwörtern und keine veralteten Inhalte enthält. All dies sind schwierige Probleme, bei deren Lösung Ihnen Ihre SEO-Agentur helfen wird.

    On-Page-SEO

    On-Page-SEO umfasst die Optimierung vieler Seitenelemente - wie URL, Titel-Tags, Meta-Beschreibung, Seitenkopfzeilen und mehr. Diese können Sie vor der Veröffentlichung verbessern, um Ihre Website für die Suchmaschinen attraktiver zu machen.

    Ohne SEO-Kenntnisse ist es jedoch schier unmöglich, bei jeder Veröffentlichung einer neuen Seite mit all diesen Seitenelementen Schritt zu halten. Noch schlimmer wird es, wenn Sie Dutzende von nicht optimierten, aktiven Seiten haben, die bei Google nicht gut abschneiden.

    Einige der grundlegenden Leistungen, welche eine gute Agentur für Sie übernimmt, sind:

    • Analysieren und Entfernen aller doppelten Inhalte
    • Optimierung aller Seiten für relevante Schlüsselwörter
    • Optimierung der Bilder für schnelles Laden
    • Erstellung einer soliden internen Linkstruktur
    • Verbesserung der Texte und der Lesbarkeit der Texte

    Off-Page SEO

    Die On-Page Optimierungen sind wichtig, um sie in die Top 10 der relevanten Suchbegriffe zu bringen. Sie sind jedoch mehr die Grundvoraussetzung, als der Garant dafür, dass sie Ihr Ziel und die gewünschten Positionen erreichen. Es gibt eine ganze Reihe weiterer Faktoren, die Sie von außen optimieren müssen. Diese Off-Page-SEO-Elemente verbessern den Ruf Ihrer Marke, was wiederum Ihre Rankings und Autorität verbessert.

    Zu den wichtigsten Off-Page-SEO-Maßnahmen, die Sie an eine SEO-Agentur auslagern sollten, gehören:

    • Linkaufbau (und nicht Linkkauf)
    • Gastbeiträge auf glaubwürdigen, branchenbezogenen Websites
    • Verwaltung sozialer Medien (mehrere Plattformen)
    • Aufbau strategischer Partnerschaften
    • Erstellung von Infografiken und Videos, die geteilt werden können
    • Starten von PR-Kampagnen

    Letztlich zeichnet sich hier aus, ob SEO Agenturen es verdienen, als Top Dienstleister bezeichnet zu werden. Die besten SEO Tools und On-Page Optimierung werden nicht den gewünschten Erfolg bringen, wenn sich im Netz nichts zu Ihnen findet, was ihre Zielgruppe interessiert. Ihr gesamtes Online Marketing muss Ihren SEO Erfolg im Hinterkopf haben, nur so haben sie eine Chance, ihre Seite in die ersten Suchergebnisse bei Google zu katapultieren.

    Lokales SEO

    Lokales SEO ist der Teilbereich der SEO, der sich auf lokalen Traffic und Rankings konzentriert. Es ist ein effizienter Weg, um dem intensiven Wettbewerb zu entgehen und Ihren Anteil am lokalen Markt ohne viel Aufwand zu erhalten. Local SEO zielt darauf ab, sie in den Suchergebnissen ihrer Stadt besser zu platzieren. Wenn Sie also eine kleine Anwaltskanzlei oder ein armenisches Resteraunt aus Berlin sind, kann es ihr Ziel sein, dass ihr Angebot vor allem in den Suchergebnissen der Hauptstadt auftaucht und die restlichen Anfragen aus dem Internet vernachlässigt werden können.

    Die Beratung, die Leistungen und die Stategie muss sich daher an die Bedürfnisse von Ihrem Projekt anpassen. Eine Seo Agentur in Berlin lässt sich vergleichsweise gut finden und Berlin ist zudem einer derjenigen Standorte, an dem Sie einen Top Dienstleister gut finden können.

    Dienstleistungen, welche ein SEO Nerd für lokale Platzierungen vornehmen wird:

    • Ihr Google My Business-Profil erstellen und u optimieren
    • Entwickeln von lokalen Inhalt, der darauf ausgerichtet ist, Kunden in Ihrer Nähe anzusprechen
    • Prüfen und optimieren der NAP-Angaben
    • Recherche und strategische Einbindung der besten lokalen Keywords für ihre Kunden und Ihre Zielgruppe
    • Analyse der lokalen Konkurrenz im Netz
    • Positive Bewertungen von Kunden sammeln und diese auf ihrer Website und in Google veröffentlichen
    • Eine hohe Anzahl an lokalen Verlinkungen für ihr Projekt sammeln

    Website-Design

    Warum sollte ein SEO-Unternehmen Webdesign-Dienste anbieten? Weil die Benutzerfreundlichkeit einer der wichtigsten Faktoren für die Suchmaschinenoptimierung ist. Und es gibt bestimmte Aspekte des Designs Ihrer Website, die sich direkt auf Ihre Sichtbarkeit bei Google auswirken. SEO Agenturen müssen die Websites Ihrer Kunden daher genaustens analysieren und die notwendigen Schritte entweder umsetzen oder zumindest Unterstützung bei der Umsetzung anbieten. SEO ist nunmal ein Teil von Online Marketing und Ihre Website gehört zu Ihrer Onlinepräsenz.

    Dienstleistungen, welche ein SEO Nerd für Google Platzierungen an ihrer Website vornehmen wird:

    • Branding und Design (Logo, Schriftarten, Typografie, Farben)
    • Struktur der Webseite
    • Website-Architektur und Navigation
    • Zentrale Web-Vitalien
    • Mobilfreundlichkeit
    • Geschwindigkeit des Seitenladens

    Wie finden Sie das beste SEO-Unternehmen für Ihr Unternehmen?

    Den richtigen SEO-Partner zu finden, kann den Unterschied zwischen Profitabilität und Insolvenz Ihres Betriebes bedeuten. Viele SEO-Agenturen erzählen Ihnen, was Sie hören wollen, und versprechen zu viel, nur um Ihnen in die Tasche zu greifen. Aber wenn es um Ergebnisse bei der Sichtbarkeit und den Erfolg des SEO Service in den Suchergebnissen geht, sind diese Agenturen meist eher eine Last als Unterstützung.

    Meiden Sie eine SEO-Agentur, wenn sie eines der folgenden Versprechen macht:

    • Garantierte Platzierungen
    • Sofortige Ergebnisse (innerhalb von Tagen, Wochen oder einigen Monaten)
    • Frühzeitige Prognosen
    • Spezifische Metriken für monatliche Leads und Kunden

    Eine seriöse SEO-Agentur hilft ihren Kunden dabei, realistische Ziele zu setzen, und setzt diese dann mit Hilfe eines detaillierten Plans konsequent um.

    Sie wollen eine Agentur finden, der Sie Ihren Geschäftsplan und Ihre künftigen Ziele anvertrauen können. Außerdem setzen Sie Ihren Ruf aufs Spiel. Daher müssen Sie sicherstellen, dass das ausgelagerte SEO-Unternehmen keine illegalen Techniken anwendet, die Ihr Unternehmen gefährden könnten.

    Eine zuverlässige SEO-Agentur ist kosteneffizient und legt die Kosten von Anfang an offen. Das heißt, Sie werden Ihr Budget nicht für teure Dienstleistungen ausgeben, deren Erfolg ungewiss ist, sondern sich auf die Leistungen konzentrieren, welche Ihre Sichtbarkeit bei Google nachweislich erhöht.

    7 Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie eine SEO-Agentur beauftragen

    Positive Bewertungen und Erfolgsgeschichten im Internet sind oft ein wichtiger Indikator für den Ruf des Unternehmens. Sie möchten nicht der Erste sein, der eine neue SEO-Agentur ausprobiert und damit Ihre Zeit und Ressourcen riskiert.

    Bevor Sie einen SEO-Partner beauftragen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

    • Welche Art von Vertrag bietet das Unternehmen an? Stehen mehrere Optionen zur Verfügung?
    • Ist die Agentur auf meine Branche spezialisiert? Gibt es einen Kompetenznachweis?
    • Wie sieht die Kündigungspolitik mit den eigenen Kunden aus? Werde ich bei einer Kündigung benachteiligt, indem ich meine Eigentumsrechte und mein Budget verliere?
    • Wie ist der Kundenservice, basierend auf Online-Bewertungen? Wie ist die Qualität der Kommunikation?
    • Bin ich Eigentümer meiner Website? Und bekomme ich Zugang zu meinen Analysekonten?
    • Für welchen SEO-Plan sollte ich mich entscheiden? Und welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

    Zusammenfassung

    Wenn Sie Ihre Suchmaschinenoptimierung an das richtige Unternehmen auslagern, können Sie die Konkurrenz ausstechen, während Sie sich auf die Verbesserung Ihrer Produkte und Dienstleistungen konzentrieren. Das Angebot von vermeintlich tollen Dienstleistern, welche Ihnen zur Seite stehen und und Ihr Know-how für Ihre Sichtbarkeit bei Google einsetzen wollen, ohne dabei tatsächlich über die notwendige Expertise im Online Marketing und der Suchmaschinenoptimierung zu haben, ist riesig. Wenn Sie ihre Webseite einer Agentur anvertrauen, achten Sie darauf, dass dieser Ihnen bei der Umsetzung hilft, seine Leistungen offen und transparent macht und mit seiner Beratung bereits relevante Top 10 Rankings erzielen konnte.

    Es kommt häufig vor, dass Unternehmer das falsche Unternehmen beauftragen und ihre Zeit und Ressourcen verschwenden. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, sollten Sie sich deshalb mit Online Marketing und SEO vorab auseinandersetzen. Nur wer von allem eine Ahnung hat, kann einen Top Dienstleister von einer weiteren mittelmäßigen Online Marketing / SEO Agentur unterscheiden.

    KALENDERBLATT - 1. Dezember

    1900 Der Präsident der Burenrepublik Transvaal, Paulus Krüger, trifft in Köln ein. Er befindet sich auf Europa-Reise, um um Unterstützung im Krieg gegen England zu werben.
    1927 Der so genannte Sicherheitsausschuss des Völkerbunds tritt zum ersten Mal zusammen, um ein Abrüstungsabkommen auszuarbeiten.
    1930 Reichspräsident Hindenburg erlässt eine Notverordnung, die die Finanzwirtschaft wieder in Ordnung bringen soll.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!