Stelzen (Tiere)

    Aus WISSEN-digital.de

    (Motacillidae)

    eigentlich Stelzen und Pieper;

    Stelzen und Pieper sind in vielen verschiedenen Arten über die gesamte Welt verbreitet, wo sie die unterschiedlichsten Lebensräume besiedeln, sich jedoch meistens in Bodennähe aufhalten.

    Die kleinen bis mittelgroßen Vögel haben einen schlanken Körperbau und einen langen Schwanz. Während bei den farbenfrohen Stelzen die Männchen anders gefärbt sind als die Weibchen, sehen bei den Piepern beide Geschlechter gleich aus. Das Federkleid der Pieper ist jedoch oft mit einer Musterung versehen, die den Stelzen weitgehend fehlt.

    Stelzen und Pieper ernähren sich vornehmlich von kleinen Insekten, die sie am Boden aufpicken.

    Die Nester der Vögel befinden sich meist in Bodennähe; die Eier der meisten Arten sind gefleckt.

    Systematik

    Familie aus der Unterordnung der Singvögel (Oscines).

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!