Salzsäure

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Chlorwasserstoffsäure;

    Summenformel: HCl; wässerige Lösung des Chlorwasserstoffs. Salzsäure ist farblos und raucht an der Luft. Die Dichte dieser Säure liegt bei 1,2 g/cm³. Salzsäure löst alle unedlen Metalle zu Metallchloriden auf, wobei es zur Entwicklung von Wasserstoff kommt. Salzsäure ist im Magensaft der Wirbeltiere enthalten. Verwendung findet Salzsäure in der chemischen Industrie.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!