Romanow

    Aus WISSEN-digital.de

    russische Bojarenfamilie, deren Ahnherr um 1280 aus Litauen nach Moskau gekommen sein soll. Regierte von 1613 bis 1917. Die von Zar Michael Fjodorowitsch (1613-1645) begründete Herrscherlinie starb 1762 mit der Zarin Elisabeth aus, die Dynastie wurde aber unter Beibehaltung des Namens Romanow von Peter III. aus dem Hause Holstein-Gottorp weitergeführt und endete mit Zar Nikolaus II. in der Oktoberrevolution 1917.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.